Wolfsverdacht ? Nutztierriss ?

Was tun bei einem vermuteten Nutztierriss ?

Wo sind Wolfshinweise zu melden?

Bei Wolfsverdacht melden Sie bei Ihrem Landratsamt, beim Landwirtschaftsamt, dem Landesamt für Umwelt oder außerhalb der Bürozeiten bei der Polizei, Polizeinotruf 110.

Von dort wird direkt ein Begutachtungstermin vereinbart. 

Weitere Informationen der LfL bei vermutetem Nutztierriss finden Sie hier.
                                                                      

Was ist zu tun, wenn?

  • Rissfunde an Nutztieren und Schalenwild sind unverzüglich zu melden.
  • Der Riss ist unverändert zu belassen, nichts berühren!
  • Hunde und Nutztiere vom Riss fern halten!
  • Zuverlässige Beobachtungen wenn möglich fotografisch festhalten.

 

Nützliche Telefon-Kontakte zur Meldung bei Wolfsverdacht und Nutztierrissen im Allgäu
Meldung bei Wolfsverdacht im Allgäu.pdf
PDF-Dokument [185.8 KB]