Informationen des Fachzentrums Alpwirtschaft am AELF Kempten

Anrechnung österreichischer Flächen zur Erfüllung der Förderbedingungen bei den KULAP-Maßnahmen B19-B23

Gute Nachricht:

Das StMELF teilt mit, dass gemäß Nr. 19 im LMS vom 02.04.2020 Gz. P2-7298.1-1/1384 Flächen in Österreich zur Erfüllung der Förderbedingungen bei den KULAP-Maßnahmen B19-B23 „Extensive Grünlandnutzung für Raufutterfresser“ angerechnet werden können, sofern die Auflagen der Maßnahme auch auf diesen Flächen erfüllt werden.

Zwischenzeitlich konnte das Referat P2 mit der Zahlstelle in Österreich die Durchführung der Kontrolle auf den österreichischen Flächen im Rahmen der Amtshilfe klären und vereinbaren.

 

Achtung Schweinepest

Merkblatt zur Afrikanischen Schweinepest
ASP Merkblatt.pdf
PDF-Dokument [753.6 KB]
Rahmenplan zur Afrikanischen Schweinepest ASP des StMUV
0595_Rahmenplan ASP.pdf
PDF-Dokument [48.5 KB]

Zur Internetseite des Umweltministerium StMUV geht es hier

Düngung

Neue Düngeverordnung 2017
Wichtigste Inhalte der DüV für Grünlandbetriebe, Stand 7.1.2019
Merkblatt Düngeverordnung 2018 01 08.pdf
PDF-Dokument [488.6 KB]
Erlaubte Mineraldünger im Kulap Bayern
Mineraldünger für Biobetriebe oder Kulapbetriebe - was ist zu beachten?
Merkblatt Kulap-Dünger 2019 02 14.pdf
PDF-Dokument [524.5 KB]

Wandern auf der Alpe - Vorsicht bei Begegnungen mit Weidevieh

Ausbildungsmöglichkeiten für das Alppersonal

Nützliche Adressen bei Interesse an der Alpwirtschaft
Flyer Ausbildung Alppersonal 120621.pdf
PDF-Dokument [299.3 KB]